Das Video zur Ausstellung „Wasserwelten“: https://youtu.be/LBzsGjARbdU gewährt einen Einblick in die Ausstellung im Frühjahr in den Räumen des Kunstvereins Bad Godesberg


September

04.09.2021       

Museumsnacht Koblenz

Beginnend mit der Museumsnacht holen Sylvia Klein und Gudrun Lüpke ihre Ausstellung „Gedankenwelten“ nach. Die beiden Künstlerinnen nehmen uns mit , auf ihre Reise in ihre Gedankenwelten. Gedanken in Bildern, Objekten, Worten und Fragen, die die BesucherInnen einladen, Zeit mit ihnen zu verbringen, weiter zu denken und zu fragen.


Sylvia Klein wird neue Arbeiten zum Thema „heimat en?“ mit einfließen lassen.

Doch auch die Arbeiten „Ist Heimat ein langer, ruhiger Fluss?-II, 2020 und

„Passt Heimat in einen Koffer?“, 2021 die beide bei der „KM570-Spring Opening 2021-Ausstellung im Frühjahr diesen Jahres Corona- und Lockdown-bedingt nur durch das Schaufenster zu sehen waren, sollen erneut dem Publikum präsentiert werden.

www.atelier-sylviaklein.de


Gudrun Lüpke wird gegangene und neu zu entdeckende Wege gepaart mit Gedankenphrasen auf Porzellan gedruckte Holz- und Linolschnitte und in Mixed Media Arbeiten gefasste „Gedankengespinnste“ zeigen.


Ausstellungsdauer: 04.09. - 30.09.2021

DI-FR 12-17 Uhr und nach Vereinbarung


04.09.-05.09. + 11.09.-112.09.2021   

„Offene Ateliers“ in Rheinland/Pfalz, von 14-19 Uhr ist das Atelier und die Ausstellung geöffnet


18.09.-19.09.2021   

Der Internationale Keramikmarkt „Keramisto 2020“ in Milsbeek, Niederlande


Oktober

08.10.-17.10.2021

Werkform-Verkaufsausstellung in den Viehmarktthermen Trier